Wünschen in den Rauhnächten

Das Ritual der 13 Wünsche

Schreibe vor Beginn der Rauhnächte 13 Wünsche auf kleine Zettel.

  • Was ist dir wichtig?
  • Was will ich?
  • Was wäre, wenn du am 24.12. dreizehn Wünsche einer Fee geben könntest, was würdest du dir wünschen?
  • Falte die 13 Zettel jeweils so, dass sie alle gleich aussehen.
  • Gib sie in eine Schale, Schachtel oder ein Glas.
  • In jeder der Rauhnächte, gehst du hinaus in die Natur oder öffnest das Fenster, wenn du in der Stadt wohnst und ziehst einen der Zettel.
  • Den übergibst du nun der geistigen Welt, indem du ihn verbrennst – ohne nachzusehen, welcher Wunsch das ist.
  • Schau zu, wie das Papier in Rauch aufgeht. Gehe in die Dankbarkeit.
  • Übergib die Asche der Erde und danke zum Abschluss den Elementen für ihre Unterstützung.
  • Das machst du 12 Tage lang, bis du dann, am 6. Januar noch einen letzten Zettel hast.
  • Nimm ihn feierlich hervor und entfalte das Papier.
  • Hier hast du den 13. Wunsch, um den du dich jetzt selbst kümmern solltest, um alle anderen kümmert sich die geistige Welt.

In meinem Onlinekurs erhälst du hier ein Anleitungsvideo. Du erhälst außerdem die Aufzeichnung der Live Session, in der wir über das Thema Wünsche und die Formulierung sprechen.

Dein 13. Wunsch

Du darfst dich um diesen Wunsch selbst kümmern. Wenn du mein Journal gekauft hast, dann gibt es eine Seite am Anfang, da stehen alle deine Wünsche. In der Mitte ist Platz für deinen 13. Wunsch.

Bis zum 24.12. verlosen Natalie und ich ( vielleicht kennst du sie von unserem Adventskalender!)
ein ganz tolles Gewinnpaket. Darin kannst du meinen Onlinekurs und für deinen 13. Wunsch eine Capskeeper Kette mit Heart Opening Session gewinnen. Mehr darüber erfährst du auf meinem Instagram Account: @anja_plattner

Umsetzung in 2021:

Nun geht es darum, dies auch umzusetzten. Wie jedes Jahr startet meine Mastermindgruppe ( nur 2 Mal im Jahr!) Mitte Januar, damit du die Kraft der Rituale, der Routine und positiven Mindsets auch hälst. Denn ein Schlüssel bei der Realisierung deiner Wünsche ist die Selbstfürsorge. Sei es dir wert, dass du dran bleibst!
10 Live Calls über viele Woche mit dem bunten Art Journal:

Hast du Lust, deine Wünsche in einem Bild festzuhalten?

Oder du hast dir in den Rauhnächten schwer getan, überhaupt Wünsche zu finden? Dann lass uns zusammen zwei Wünsche Tage genießen! Mein Visionboard Workshop findet am 16./17.1. statt!

Du magst diesen Artikel? Teile ihn mit Deinen Freunden!

Share on facebook
Auf Facebook
Share on pinterest
Auf Pinterest
Share on email
per Mail
Share on whatsapp
Auf WhatsApp

Danke für Deinen Kommentar!