Einfach sein!

Bunte Auszeit nur für Wonderwomen! Vier Tag geht es rauf zur Berghütte der „wilden Kaiserin“ in Kufstein. Dort spürst Du nicht nur die Kraft der Natur, die Verbindung zu anderen Frauen sondern auch zu Dir! Entspannte kreative Übungen, Meditationen, Achtsamkeit und Rituale (auch für den Alltag) bringen Dich wieder in Kontakt mit Dir, Deiner Kraft und Deiner inneren, wilden Kaiserin!
Einfach mal was anders machen. 
Einfach mal was anderes machen.
Raus aus der Komfortzone! Was brauche ich wirklich?

480 Euro

4 Tage | 3 Übernachtungen mit Vollpension -> nur für Frauen!

Datum: 1.Okt. – 4.Okt

Auszeit. Rauszeit. Bunte Zeit.

Raus aus dem Alltag, hin zu Dir! Sich kreativ auszudrücken, ist eine besonders schöne Möglichkeit, sich wieder mit sich selbst zu verbinden und sich zu fühlen. Dies auch noch in der Natur, mit Ruhe und im Kreise wunderbarer Frauen zu tun, ist eine ganz besondere Kraftquelle! Sich selbst Ausdruck zu verleihen, der inneren Stimme zu lauschen und das auf dem Bild sogar zu sehen verbindet Dich wieder mit Deiner Intuition. Ich teile mein umfangreiches Wissen mit Dir und biete Dir meine umfassende Unterstützung in Deinem individuellen Prozess an. Damit ein intensives und individuelles Arbeiten möglich ist, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Frauen begrenzt. Du musst nicht malen können und keinerlei Vorkenntnisse haben. Malen ist nur ein Werkzeug, damit Du stärker, und mal ganz anders, mit Dir in Verbindung treten kannst. Genuss Wanderungen zur kreativen Unterstützung, kleine Rituale in der Gruppe und gutes Essen erleichtern das Loslassen des Alltags.

Was brauchst du wirklich?

Mit dieser kleinen Auszeit möchte ich Dir zeigen, wie gut es tut, die Komfortzone zu verlassen, Neues auszuprobieren und dabei zu erfahren, wie wenig Du eigentlich brauchst, damit es Dir gut geht. Deshalb musst du Deinen Rucksack auch für die 2-stündige Wanderung selbst hochtragen, denn oft „packen“ wir uns zu viel auf.. Du hast auch kein eigenes Zimmer, denn wie oft verkriechen wir uns in unserem eigenen Kopf. Dabei schafft Verbindung zu anderen Frauen eine Kraft, die uns im Alltag oft fehlt. Du brauchst aber keine Angst haben. Auch das Essen ist einfach und trotzdem so unglaublich köstlich (auch vegan möglich)! Auch zum Malen wird es eingeschränktes Material geben, aber du wirst sehen: Du braucht gar nicht so viel. 

Lass Dich drauf ein, sei dabei!
Einfach mal was anders machen. 
Einfach mal was anderes machen.

INHALTE

  • Workshop

Verschiedene kreative Übungen, die entspannen, inspirieren und Dich mit Dir in Kontakt bringen. Themen sind z.B. Intuition, Deine Werte, Deine Stärken, Deine Schwächen, Deine innere Kraft und natürlich deine innere Kaiserin!

  • Verbindung

Trete mit Dir und den anderen wonderwomen in Verbindung – durch Meditationen, Rituale am Feuer, Gruppenübungen und kreative Auszeiten. Trau Dich, Du selbst zu sein!



  • Berhütte

Sylvia Huber, die „wilde Kaiserin“ hat einen absoluten Wohlfühlort erschaffen!

Hier kannst Du mehr über die wilde Kaiserin und das Hans-Berger-Haus nachlesen.


  • Aufstieg

Wir laufen los vom Parkplatz „Basislager Harmonie“ in Kufstein, Österreich. Die einfache Wanderung dauert ca. 2 Stunden. Du brauchst überhaupt keine Vorerfahrung haben. Ich bin auch keine Wanderqueen.

  • verpflegung

Das Essen ist köstlich! Auf Wunsch wird sogar vegan gekocht!





  • Schlafen

Es gibt nur Mehrbettzimmer. Mit Ausnahme kann gegen einen Aufpreis ein Doppelzimmer angefragt werden. Die Zimmer sind wunderschön!


UNGEFÄHRER ABLAUF

Tag 1: 1.Okt.

Um 12 Uhr am 1.Okt. geht es los am Parkplatz „Basislager Harmonie“ in Kufstein, Österreich. Du kannst mit dem Auto anreisen, der Parkplatz kostet 3 Euro am Tag. Oder ich hole Dich am Bahnhof Kufstein ab. Die einfache Wanderung dauert ca. 2 Stunden. Du brauchst überhaupt keine Vorerfahrung haben. Ich bin auch keine Wanderqueen. Vor dem Abendessen starten wir gemeinsam.

Tag 2: 2.Okt.

Wer möchte startet den Tag mit mir mit einer Meditation. Danach gibt’s Frühstück. Um 9:30 geht’s es weiter mit dem Workshop. Dann eine längere Mittagspause mit leckerem Mittagessen und, wer mag, Zeit für einen Spaziergang in den Bergen, Mitten in der Natur. Am späten Nachmittag geht es weiter. Nach dem Abendessen ist Zeit zum Austausch oder auch weiterarbeiten am eigenen Prozess möglich.

Tag 3: 3.Okt.

Wer möchte startet den Tag mit mir mit einer Meditation. Danach gibt’s Frühstück. Um 9:30 geht’s es weiter mit dem Workshop. Dann eine längere Mittagspause mit leckerem Mittagessen und, wer mag, Zeit für einen Spaziergang in der Natur. Am späten Nachmittag geht es weiter. Nach dem Abendessen gibt es ein schönes Feuer-Ritual.

Tag 4: 4.Okt.

Wer möchte startet den Tag mit mir mit einer Meditation. Danach gibt’s Frühstück. Um 9:30 geht’s es weiter mit dem letzten Workshopteil. Danach treten wir die Rückwanderung an. Gegen 15 Uhr sollten wir wieder am Parkplatz ankommen.

IMPRESSIONEN VOM BERG

Über mich

Ich bin Anja Plattner, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Coach. Ich bin außerdem Lehrtrainerin für das Schulfach Glück. Durch meine eigene Reise habe ich erkannt, dass das wahre Glück in uns selbst liegt, wenn wir anfangen, auf unser Herz zu hören. Um dies aber zu hören, braucht es Ruhe, um ihm zu folgen, Mut. Um es zu heilen, müssen wir loslassen und akzeptieren. Weil all das im Alltag nicht so leicht ist und man sich dazu auch selbst kennenzulernen darf, arbeite ich mit inneren und äußern Bildern. Sie bringen das Unbewusste an die Oberfläche. In meinen bunten Workshops geht es um Selbsterfahrung. Sich Selbst erfahren. Denn alles steckt bereits in Dir, hab Mut, hinzuschauen und hinzufühlen!

“Du bist Deine eigene Grenze. Erhebe Dich darüber.”
– Schamsoddin Mohammed Hafis

 
Buchung

Du willst dabei sein?

Buche ganz einfach per E-Mail oder ruf mich an. Falls Du noch Fragen hast, kannst Du mir diese natürlich auch stellen: info@anja-plattner.de // 0176.21301337

FAQ

Nein, der Weg ist nicht anstrengend und wir nutzen den Aufstieg schon für Übungen, daher hast Du immer wieder Verschnaufpause. Du brauchst nur Turnschuhe und darfst keine Wandervorerfahrung haben 🙂

Das ist für einige am Anfang ungewohnt. Aber glaub mir, es ist halb so schlimm. Das sollte nicht der Grund sein, warum Du Dir das Wochenende entgehen lässt. Probiere es einfach mal aus.

Nein, die Farben nutzen wir nur als Werkzeug. Wenn du nicht gerne kreativ arbeitest, kannst du trotzdem dabei sein, denn ich hab immer auch Abwandlungen der Übungen dabei. Und wer weiß, vielleicht entdeckst Du eine ganz neue Leidenschaft?

Natürlich kannst Du alleine dabei sein, ich verspreche Dir, du bist nicht lang allein. In meinen Workshops finden die Frauen sehr schnell zusammen.

Natürlich könnt ihr zusammen kommen, allerdings erst ab 17 Jahren. 

Frühstück, Mittagessen, Abendessen, die Übernachtung, der Workshop, die Materialien. 

Die Parkplatzkosten und Getränke.

WAS ANDERE MENSCHEN 
ÜBER DIE ARBEIT MIT MIR SAGEN:

Sommersonnwende

Rituale zur Sommersonnwende Die Sommersonnwende ist ein idealer Zeitpunkt, um alles auf „Reset“ zu drücken. Was möchtest Du loslassen und was wünscht Du Dir? Halbzeit bis zu den Rauhnächten Vielleicht

Handlungskonzept Glück

Du möchtest etwas in Deinem Leben verändern? Weißt aber nicht wie? Das Glück erlernbar ist, entspringt der positiven Psychologie. Der Begriff „Positive Psychologie“ wurde von Martin Seligmann in die Psychologie

Was ist ein Trauma?

In meiner Praxis begegnet mir immer wieder, dass Menschen den Begriff Trauma kennen, ihn allerdings nur mit schrecklichen Ereignissen wie Kriegserlebnisse, Naturkatastrophen, Gewalt und Vergewaltigung in Verbindung bringen. Allerdings ist

Mein Visionboard Coaching im BR TV:

Benedikt Schwengel vom Bayerischen Rundfunk war bei mir mit seinem Team zu Gast: Zum TV Beitrag Mehr erfahren: Visionboard Ob im 1:1 Coaching oder im Workshop – komm Deinen Herzenswünschen

Ein Tag Glück mit Kinder einer Asylunterkunft

Eine Zusammenarbeit mit der Caritas Fürstenfeldbruck Im November 2018 durfte ich zusammen mit der Caritas Fürstenfeldbruck einen Raum in einem Flüchtlingsheim für Kinder gestalten. Es war ein alter Büroraum, grau